Jeder zehnte Österreicher leidet an einer psychischen Erkrankung

Jeder zehnte Österreicher lässt sich wegen psychischen Leiden behandeln. Fast alle Patienten, nämlich 840.000, bekamen laut der von Hauptverband und Salzburger Gebietskrankenkasse durchgeführten Analyse Psychopharmaka verordnet, schreibt der österreichische Standard am 17.06.2011:

http://derstandard.at/1308186332899/Boom-bei-Burnout--Co-Zahl-der-psychi...

Kommende Termine

Benutzeranmeldung