Psychoseseminar zur Woche der seelischen Gesundheit zum Thema „Gestresste Gesellschaft – Was tun?“

Zusätzliches Psychoseseminar anlässlich der bundesweiten Woche der seelischen Gesundheit zum Thema „Gestresste Gesellschaft – Was tun?“ am 09. Oktober 2018 von 18:30 h bis 20:30 h in der Altenburger Farbküche (Markt 10, 04600 Altenburg).

Die gebürtige Altenburgerin Karla Kundisch ist eine rege Selbsthilfeaktivistin, für Sachsen im Vorstand des Bundesverbandes Psychiatrie-Erfahrener (BPe) und Mitinitiatorin des Selbsthilfenetzwerks für seelische Gesundheit in Sachsen (Landesverband). Als Lehrerin, Erzieherin, Sozialarbeiterin, Ehefrau und Mutter war sie seit 1956 im Raum Borna – Erfurt – Dresden aktiv und kann somit auf eine pralle Fülle Leben zurückblicken. Zusätzlich schreibt sie Gedichte und malt.

Karla Kundisch liest ihre Texte zum Thema und daraus soll dann wie gewohnt eine angeregte Diskussion entstehen.

Wir freuen uns jetzt schon auf Ihr Kommen!

Zum Terminplan der Psychoseseminare

Datum: 
Dienstag, 9 Oktober, 2018 - 18:30

Standort

Farbküche
Markt 10
04600 Altenburg , TH
Deutschland
Thüringen DE

Kommende Termine

Benutzeranmeldung