Psychiater alarmiert: Immer mehr Kinder mit Depressionen

02.03.2015

Psychiater alarmiert
Immer mehr Kinder mit Depressionen

Immer häufiger stellen Ärzte bei Jugendlichen oder gar schon bei Kindern eine Depression fest. Kinder- und Jugendpsychiater sind alarmiert.

Immer mehr Kinder mit Depressionen

Eine depressive Episode von mehreren Wochen oder Monaten trifft bereits 14 Prozent der Jugendlichen.

Zum (externen) Originaltext

Kommende Termine

Benutzeranmeldung