Schweizer Medikamentenversuche «Man sah und sagte nichts»

Medikamentenversuche «Man sah und sagte nichts»

René Bloch, 78, kämpft seit Jahrzehnten dafür, dass Medikamente ohne finanzielle Interessen angewandt werden.
Der Psychiater René Bloch ­kritisierte die Versuche an ­Patienten in der damaligen Anstalt Münsterlingen TG. Und stiess auf eine Mauer des Schweigens.

Zum (externen) Originaltext

Kommende Termine

Benutzeranmeldung