Selbsthilfe im Fokus - Landkreis Lörrach fördert Projekte bürgerlichen Engagements

18. Feb 2015 - 12:31 Uhr
Selbsthilfe im Fokus - Landkreis fördert Projekte bürgerlichen Engagements - Interessierte Vereine, Einrichtungen, Organisationen und Verbände können sich bis zum 27. März bewerben

Der Landkreis Lörrach fördert 2015 beispielhafte Projekte zum Thema „Gemeinsam sind wir stärker – Selbsthilfe im Landkreis“. Mit insgesamt 5.000 Euro werden Aktivitäten und Ideen aus der Bürgerschaft unterstützt. In den Projekten können neue Ideen ausprobiert oder bislang unbekannte Wege beschritten werden. Sie sollen einen nachhaltigen Beitrag zur Stärkung der Selbsthilfe leisten und diese somit verstärkt in die Öffentlichkeit rücken.

Interessierte Vereine, Einrichtungen, Organisationen und Verbände aus dem Landkreis können sich mit jeweils einem Projekt bis zum 27. März beim Projektteam „Bürger-Engagement“ des Landratsamts bewerben. Die ausführlichen Förderrichtlinien sowie der Antragsvordruck sind von der Internetseite www.loerrach-landkreis.de/be herunterladbar oder können direkt beim Projekt-Team angefordert werden. Das Team ist telefonisch zu erreichen unter 07621/410-8010, -2181 oder -5030 sowie per E-Mail über be@loerrach-landkreis.de. Anfragen können auch über den Postweg an das Landratsamt Lörrach, Postfach 1860, in 79537 Lörrach, gerichtet werden.

Die Auswahl der förderfähigen Projekte wird durch die Steuerungsgruppe Bürger-Engagement getroffen. Unter Vorsitz der Landrätin gehören ihr Vertreterinnen und Vertreter aller Kreistagsfraktionen, der Verwaltung sowie engagierte Bürgerinnen und Bürgern an.

(Medieninformation: Landratsamt Lörrach, 18.02.2015)

Zum (externen) Originaltext

Kommende Termine

Benutzeranmeldung