Projekt "Ich will mich" zur Entmedikamentisierung

Mit „Ich will mich“, einem Pilotprojekt zur Entmedikamentisierung von Psychopharmaka im PARITÄTISCHEN Regenbogenhaus in Magdeburg, hat sich der Träger des Projektes, das Paritätische Sozialwerk Behindertenhilfe (gemeinnützige PSW GmbH) einem bislang tabuisierten Thema gewidmet. Das Pilotprojekt soll zeigen, dass ein Leben weitgehend ohne Psychopharmaka in Behinderteneinrichtungen möglich ist. Das Projekt wurde therapeutisch und wissenschaftlich begleitet, nach erfolgreichem Abschluss des Projektes sollen die Ergebnisse auch in anderen Einrichtungen Anwendung finden. Weitere Informationen zum Projekt „Ich will mich“ finden Sie auf der Homepage des Projektes unter: http://ichwillmich.de/

Kommende Termine

Benutzeranmeldung