Depression: Therapie an der Leitlinie vorbei?

Depression: Therapie an der Leitlinie vorbei?

Ärztezeitung: Krasse Lücken in der Versorgung? Nur jeder vierte Patient mit einer Depression wird so behandelt, wie es die Leitlinien empfehlen. Offenbar hängt das mit der Menge von Fachärzten und Hausärzten zusammen.