Deutscher Sozialpreis – Anmeldeschluss bis zum 1. März 2014

Deutscher Sozialpreis – Anmeldung bis zum 1. März 2014

Diesen Medienpreis verleiht die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) seit 1971 jährlich für herausragende journalistische Arbeiten zu sozialen Themen.

Die Verbände der Freien Wohlfahrtspflege sind wie jedes Jahr auf der Suche nach Beiträgen für ihren Medienpreis. Bis 1. März (Poststempel) läuft die Bewerbungsphase für den Deutschen Sozialpreis. Bewertet werden journalistische Beiträge aus den Sparten Print, Hörfunk und Fernsehen, die 2013 erstmals veröffentlicht wurden. Auch Onlineformate finden Berücksichtigung, sofern sie eigenständige Produktionen und nicht im Rahmen einer Mehrfachverwertung entstanden sind.

Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert und zielt darauf ab, die Berichterstattung sozialer Themen zu fördern.

Fragen beantwortet:
Bettina Neuhaus, Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
-Deutscher Sozialpreis-
Oranienburger Straße 13-14, 10178 Berlin
sozialpreis@bag-wohlfahrt.de

Tags:

Kommende Termine

Benutzeranmeldung