Forderung einer zukunftsfesten Pflegereform

Das Kuratorium Deutsche Altershilfe und die Friedrich-Ebert-Stiftung legten am Montag, den 05. August 2013, ein gemeinsames Positionspapier für eine umfassende Pflegereform vor. Dreh- und Angelpunkte bilden die Würde der pflegebedürftigen Menschen und eine neue Infrastruktur der Versorgung. Es ist endlich an der Zeit, konkrete gesetzliche Initiativen zur Verbesserung der Pflege in Deutschland einzuleiten.

Kommende Termine

Benutzeranmeldung