Thema weiter unter der Decke gehalten

Ohne die Selbsthilfegruppen wie das Blaue Kreuz und einige andere hätten viele Alkoholabhängige den Absprung nicht geschafft. Sucht ist aber immer noch ein Tabuthema, sind sich die Fachleute einig.

Harte Droge: ZDF startet neue Krimiserie "Die Walleinsteins"

Bei "Dresdner Dämonen" werden manchem die Kriegsvergangenheit und ihr Spuk in den Sinn kommen. Andere werden vielleicht an Pegida-Aufmärsche denken. Doch um all das geht es im mit Spannung erwarteten neuen Dresden-Krimi mit dem Titel "Die Wallensteins" (Regie Carlo Rola) nicht. Vom 18. April an jagt zur exklusiven sonnabendlichen Primetime-Zeit das mit Abstand smarteste, hübscheste und weiblichste Ermittlerduo des deutschen Fernsehens vor magisch strahlender Elbflorenz-Kulisse andere Dämonen.

Depression, Psychose, Sucht: Diese Therapien führen aus dem Höllental

Eine Vielzahl wirksamer Heilverfahren verspricht Menschen mit psychischen Leiden ein neues Lebensgefühl. FOCUS Gesundheit hat sich die wichtigsten Therapien und Methoden angesehen und versucht zu erklären, welche wirklich helfen.

USA: Psychiatriepatienten gewinnen im Rechtsstreit um das Recht auf frische Luft

In Massachusetts haben sich nun die Psychiatriepatienten das Recht auf einen täglichen Aufenthalt an der frischen Luft erkämpft.

USA: Übermedikamentierung von Alzheimer-Patienten festgestellt

Medicare soll nun schnellsten Abhilfe schaffen

Studenten wohnen im Pflegeheim

In Holland können Studenten kostenlos im Senioren-Pflegeheim wohnen, wenn Sie 30 Stunden im Monat die Senioren betreuen. In Deventer in den Niederlanden leben sie mit Senioren unter einem Dach. Die Studenten im Heim ersetzen nicht die Pflegekräfte, aber aber eine große Unterstützung.

Wenn Erwachsene unter ADHS leiden

Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörungen verstecken sich oft hinter Depressionen und Ängsten

Theaterstück von Schauspielern mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung feiert Premiere

Überlingen: Den ganz normalen Wahnsinn bringen Menschen mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung witzig und mit Live-Musik auf die Bühne. Seit November proben sie dafür im Gemeindepsychiatrischen Zentrum Überlingen. Den ganz normalen Wahnsinn bringen Menschen mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung witzig und mit Live-Musik auf die Bühne. Seit November proben sie dafür im Gemeindepsychiatrischen Zentrum Überlingen.

Tags:

Was macht der Psychiater?

Viele Menschen gebrauchen die Begriffe Psychiater, Psychologe und Psychotherapeut als Synonyme, doch tatsächlich handelt es sich um drei unterschiedliche Aufgabenfelder. Wer Hilfe bei psychischen Problemen benötigt, sollte also bei der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner auch auf die richtige Berufsbezeichnung achten.

Ursache für Brand in Maßregelvollzug unklar

Bei einem Feuer im Maßregelvollzug in Göttingen ist am Mittwochmorgen ein 46 Jahre alter Patient ums Leben gekommen.

USA und Uruguay verstoßen gegen Internationales Drogenabkommen

Rund 5,5 Milliarden Menschen weltweit haben nur eingeschränkten oder gar keinen Zugang zu Medikamenten mit Betäubungsmitteln wie Codein oder Morphium. „Das bedeutet, dass 75 Prozent der Weltbevölkerung keinen Zugang zu angemessenen Schmerztherapien haben“, sagte der stellvertretende Präsident des Internationalen Sucht­stoffkontrollrates (INCB), Werner Sipp, heute in Berlin anlässlich der Vorstellung des Jahresberichts 2014. Der INCB ist ein unabhängiges und gerichtsähnliches Kontroll­organ der Vereinten Nationen, das die drei internationalen Drogenkonventionen von 1961, 1971 und 1988 überwachen soll.

Kommission stellt 3,8 Mrd. EUR bereit, um die Armut zu bekämpfen

Armutsbekämpfung: Kommission stellt 3,8 Mrd. EUR bereit, um die Armut zu bekämpfen und den Bedürftigsten in Europa zu helfen

Meine Hilfe zählt - Kreuzbund Regionalverband Trier kümmert sich um Suchtkranke und bittet um Unterstützung

Aus der Sucht, egal ob abhängig von Alkohol, Drogen oder anderen Suchtmitteln, gibt es einen Ausweg. Der Kreuzbund Trier hilft Betroffenen mit Selbsthilfegruppen

Jugendlich, kriegsbetroffen, traumatisiert

Konstanzer Studie zu psychischen Belastungen bei kriegsbetroffenen Jugendlichen in Uganda

Magersucht: Anas gefährliche Umarmung

Magersucht bringt eine Art schizophrenes Denken mit sich. Einerseits weiß ich genau, dass mir das Hungern schadet, andererseits hasse ich jedes zusätzliche Gramm an mir.

Reichshof: Neuer Forensik-Standort?

Die Gemeinde Reichshof wehrt sich weiter gegen die dort geplante Forensische Klinik. Bürgermeister Rüdiger Gennies schlug jetzt vor, dass die Klinik für psychisch kranke Straftäter in einem der bald leerstehenden Gefängnisse in NRW untergebracht werden könne. Das Land will fünf Justizvollzugsanstalten aufgeben. Seit zweieinhalb Jahren schon wehrt sich Reichshof gegen die forensische Klinik.

Neuer GAV für Kantonsspital und Psychiatrie Baselland

Für das Kantonsspital Baselland (KSBL) und die Psychiatrie Baselland (PBL) haben sich die Sozialpartner auf einen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) geeinigt. In Kraft treten soll er spätestens per 1. Januar 2016. Ein landesweites Novum ist im GAV beim Zeit- und Geldzuschlag für Nachtarbeit zwischen 23 Uhr und 6 Uhr früh vorgesehen: Wählen können die Mitarbeitenden zwischen einem Zeitzuschlag von 10 Prozent pro Stunde mit einem Geldzuschlag von 10 Franken pro Stunde oder einem Zeitzuschlag von 20 Prozent pro Stunde verbunden mit 5 Franken pro Stunde.

Vortrag in der Flohburg: "Psychiatrie und Staatssicherheit in der DDR"

Nordhausen. Joachim Heise schreibt: "Politisch missbraucht? Psychiatrie und Staatssicherheit in der DDR" ist der Titel des Buches von Dr. Sonja Süß, Berlin, das im Februar 2015 Gegenstand eines Vortrags mit Gespräch in der Nordhäuser "Flohburg" war und von der Konrad-Adenauer-Stiftung - Politisches Bildungsforum Thüringen, dem Vereins Gegen Vergessen - Für Demokratie - RAG Thüringen und der Flohburg organisiert wurde.

Studie zeigt: E-Zigaretten sind mit giftigen Chemikalien belastet

»E-Zigarette« ist nur einer der gängigen Namen für elektronische Nikotin-Abgabesysteme, andere sprechen von E-Cigs oder Vapern. Leider gibt es zurzeit noch keine international verbindlichen Sicherheitsstandards für E-Zigaretten und die erheblichen Mengen an darin enthaltenen Giftstoffen. In den Verdampfer-Flüssigkeiten wurden u.a. Formaldehyd und Acetaldehyd nachgewiesen. Japanische Gesundheitsexperten warnen vor diesen krebsauslösenden Chemikalien im Dampf verschiedener E-Zigaretten.

Schutzmaßnahmen: Gewalt verhindern, Sicherheit schaffen

Der Umgang mit Gewalt und Aggression ist Teil des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Wie lassen sich Übergriffe verhindern und was ist für Notfälle vorzubereiten?
Ohne geht es nicht: Gefährdungsbeurteilung

Seiten

Einblicke e.V. RSS abonnieren

Kommende Termine

Stimmen Sie für uns auf Facebook

Benutzeranmeldung